Oktober 2019

2 x Danke!! 

Der Oktober startete bei uns gleich mit zwei guten Nachrichten: 

- Bei der Online-Abstimmung der Lausitzer Spendenaktion von Getränke Hoffmann kamen wir unter die ersten drei Einrichtungen im Einzugsgebiet Schleswig-Holstein und Hamburg und dürfen uns über eine Spende in Höhe von 1.569,71 € freuen. Dafür geht ein Dank an Lausitzer Mineralwasser und Getränke Hoffmann, an all die fleißigen Leute, die uns ihre Stimme gegeben haben und an den/die bisher Unbekannte/n, der/die uns für die Aktion vorgeschlagen hat!

- Und auch das Herbstfest bei Pflanzen Kölle (04. und 05.10.) bei dem wir in diesem Jahr die Tombola betreuen dürften, war für uns ein voller Erfolg: 1.333,51 € konnten wir durch den Verkauf der Lose erzielen. Hier geht der Dank vor allem an Pflanzen Kölle für die Möglichkeit und die vielen tollen Preise die zur Verfügung gestellt wurden, aber auch an die vielen Kunden, die fleißig Lose gekauft haben.

September 2019

Die Flaschenpost 3/2019 ist da! 

Seite_2.JPG
Titelblatt.JPG

Wir freuen uns, Ihnen heute mit der Herbst-Flaschenpost 2019 einen Rück-, Ein- und Ausblick auf unsere Aktivitäten und Angebote für Kinder psychisch erkrankter Eltern zu geben.

 

Im Fokus der Ausgabe steht unsere neue telefonische Sprechstunde, die wir dank der Unterstützung des Hamburger Spendenparlaments ab Oktober anbieten können. 

 

Zur Flaschenpost geht es hier entlang.

Juli 2019

Spendenparlament unterstützt unsere neue telefonische Sprechstunde

Schon vor 5 Jahren glaubten die Parlamentarier an wellengang.hamburg und finanzierten die ersten sechs Kindergruppen der Pilotphase, die wir - etwas abgewandelt - bis heute durchführen.

Die Kindergruppen aber auch unsere weiteren Aktivitäten im Bereich der Fortbildungs- und Aufklärungsarbeit haben uns zu einem bekannten Ansprechpartner für das Thema "Psychische Erkrankung in der Familie" in Hamburg gemacht.

Ein so bekannter Ansprechpartner, das wir den bei uns mehr und mehr eingehenden Anfragen und Bitten um Beratung, nicht mehr "nebenher" gerecht werden können. So kam uns die Idee eine wöchentliche telefonische Sprechstunde anzubieten.

Natürlich dachten wir bei der Anschubfinanzierung für die Sprechstunde wieder an unsere Förderer des Spendenparlaments, die unser Projekt in den letzten Jahren weiterhin begleitet haben. 

Am 24. Juli war es soweit und unser Antrag über eine zweijährige Finanzierung der Sprechstunde wurde dem Parlament zur Abstimmung vorgelegt. Nachdem unser Leitungsteam Louise Larbanoix und Jonas Popp letzte Fragen beantwortet hatten, stimmten die Parlamentarier einstimmig für eine Unterstützung.

 

Wir freuen uns sehr, für die Etablierung des neuen Angebots einen so tollen Partner wie das Hamburger Spendenparlament an unserer Seite zu wissen und bedanken uns - auch im Namen, der bei uns um Rat und Hilfe Suchenden - ganz herzlich!! 

Genauere Infos zur telefonischen Sprechstunde, die im Herbst startet, veröffentlichen wir alsbald hier!

Das wellengang Leitungsteam Louise Larbanoix und Jonas Popp zusammen mit unserem Paten Peter Ulferts. Fotos: (c) Thies Ibold.

Juli 2019

Spendenaktion - Gebt uns Eure Stimme!

...aber wofür? Das zeigen wir Euch in diesem Video.

 

Noch bis zum 30.09. kann online abgestimmt werden. Die Gelder - 1 Cent pro verkaufter Flasche - werden unter den drei Organisationen mit den meisten Stimmen aufgeteilt. Also stimmt fleißig für uns ab! 

Zur Stimmabgabe geht es hier lang...

(Um die Kandidaten für Hamburg zu sehen, müsst Ihr Eure Postleitzahl eingeben!)

Juni 2019

TV-Tipp

Doku_ARD.JPG

wir möchten euch auf einen TV-Beitrag hinweisen, der am 22.06. um 17.25 Uhr in der ARD lief und in der ARD Mediathek zu finden ist.

Der sehr berührende Beitrag heißt „Kinder im Schatten – wenn Eltern psychisch krank sind“ und ist von Andrea Rothenburg.

Wer „Wir sind hier!“ gesehen hat, wird einen Protagonisten wiedererkennen, nun 3 Jahre älter.

Außerdem gibt es tolle Ausschnitte von unserer Demo im Herbst 2018.

Der Beitrag hatte, trotz des guten Wetters, sehr hohe Einschaltquoten!!

Hier geht es zum Beitrag!

 

Juni 2019

Die Flaschenpost 2/2019 ist da! 

newsletter_sommer2.JPG
newsletter_sommer.JPG

Wir freuen uns, Ihnen unseren Sommer-Newsletter 2019 zu präsentieren. Mit der Flaschenpost geben wir Ihnen einen Rück-, Ein- und Ausblick auf unsere Aktivitäten und Angebote. 

Lesen Sie, wie erfolgreich das Benefizkonzert war, erfahren Sie mehr über unsere Fortbildungsangebote und geben Sie uns Ihre Stimme in der Lausitzer Spendenaktion. 

 

Zur Flaschenpost gelangen Sie hier

Juni 2019

Stimmt für uns ab! Lausitzer Spendenaktion von Getränke Hoffmann

Wir sind eine von zehn Organisationen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Umgebung, die an der aktuellen Lausitzer Spendenaktion von Getränke Hoffmann teilnehmen. Noch bis zum 30.09. kann online abgestimmt werden. Die Gelder - 1 Cent pro verkaufter Flasche - werden unter den drei Organisationen mit den meisten Stimmen aufgeteilt. Also stimmt fleißig für uns ab! 

Zur Stimmabgabe geht es hier lang...

(Um die Kandidaten für Hamburg zu sehen, müsst Ihr Eure Postleitzahl eingeben!)

09. April 2019

Benefizkonzert schlägt große Wellen - Fast 2.500 Euro für Kinder psychisch kranker Eltern

Einen mitreißenden musikalischen Abend im Zeichen der guten Sache erlebte die Eilbeker Friedenskirche am 06. April. Pünktlich um 19 Uhr begrüßte die Schauspielerin Anjorka Strechel das zahlreich erschienene Publikum und leitet charmant über zum Auftritt der ehemaligen Schülerband Combonism. Mit Keyboard, Schlagzeug, Bass, Saxophone und (teilweise) Gesang füllten die fünf jungen Bandmitglieder die Kirche mit Jazz und mehr und begeisterten das Publikum. Nur mit Klavierbegleitung aber genauso mitreißend gab der Hamburger Musicalchor MusicAlive unter der Leitung von John Lehman Songs und Medleys aus verschiedenen Musicals zum Besten, in denen sich das Auf und Ab der Wellen, die das Leben schlägt, widerspiegelte.

 

Den Höhepunkt des Abends bildete der gemeinsame Auftritt von Band und Chor, die sich mit der Zugabe Zeig mir den Himmel aus dem Musical Sister Act – und unter anhaltendem Applaus – von der Bühne verabschiedeten. Anjorka Strechel, die durch das Programm führte, versorgte die Gäste zwischen den Stücken mit Informationen zum Thema des Benefizabends und stellte in einem Interview mit Louise Larbanoix und Jonas Popp das Angebot für Kinder psychisch erkrankter Eltern von wellengang.hamburg vor.

„Ein wunderbarer, emotionaler Abend! Die vielen positiven Rückmeldungen geben uns neuen Schwung unsere Arbeit weiter voran zu treiben“, so Louise Larbanoix, Projektleitung wellengang.hamburg. „Der Bedarf an Angeboten für die betroffenen Kinder ist so groß.“

 

Ein großer Dank geht nicht nur an die Sponsoren – die Ratsherrn Brauerei, die PR-Agentur ff.k, Party Rent, Edeka Timmer und die Bäckerei Junge – die das Konzert mit Sachspenden unterstützten, sondern auch an das großzügige Publikum. So kamen an diesem bewegenden Abend über 2.500 Euro zusammen. Das Geld geht an das Projekt wellengang.hamburg und fließt in die Finanzierung der therapeutischen Kindergruppen.

April 2019

Benefizkonzert - Tickets jetzt bestellen! 

19-01_Plakat Flyer VS.JPG

am 06. April ist es soweit: Combonism und MusicAlive geben ein schwungvolles Benefizkonzert zugunsten unseres Projekts. Seid dabei!

(Weitere Infos gibt es hier.)

Tickets gibt es:

  • in den Filialen der HASPA am Wandsbek Markt und in der Wandsbeker Chaussee 255 

  • im Kirchenbüro der Eilbeker Friedenskirche

  • und über MusicAlive: telefonisch unter 0173/2120443 oder per Mail tickets@musicalive.de

Abendkasse ab 18 Uhr

19-04_benefizkonzert.JPG

März 2019

Die Flaschenpost 1/2019 ist da! 

19-03_flaschenpost_S2.JPG
19-03_flaschenpost.JPG

Wir freuen uns, Ihnen unseren Frühlings-Newsletter 2019 zu präsentieren. Mit der Flaschenpost geben wir Ihnen einen Rück-, Ein- und Ausblick auf unsere Aktivitäten und Angebote. 

Lesen Sie, wie ein Firmenjubiläum eine halbe Kindergruppe finanziert, erfahren Sie mehr über die Fachvernetzung in der Stadt und unser Fortbildungsangebot im April und buchen Sie gleich Tickets für unser Benefizkonzert. 

 

Zur Flaschenpost gelangen Sie hier

Vorschau - 06. April 2019

Neue und alte Bekannte zeigen Herz und Rhythmusgefühl für wellengang.hamburg

19-01_Plakat Flyer VS.JPG

Am 06. April 2019 werden sich um 18.30 Uhr die schweren Türen der Eilbeker Friedenskirche öffnen und erneut den Eintritt zu einem schwungvollen Benefizkonzert für unser Projekt freigeben. Mit dabei wie schon vor vier Jahren der Hamburger Musicalcchor MusicAlive und neu dabei die aus einer Schulband entstandenen Band Combonism - Jazz und mehr. Beide stellen ihr musikalisches Können in den Dienst der guten Sache und treten zugunsten unserer Kindergruppen auf.

Die Einnahmen des Konzerts gehen zu 100% an wellengang.hamburg und fließen in die Finanzierung therapeutischer Präventionsgruppen, in denen die betroffenen Kinder und Jugendlichen lernen, mit der elterlichen Erkrankung bestmöglich umzugehen. „Wir freuen uns sehr, über das großartige Engagement der Band und des Chores und hoffen nun noch auf die Unterstützung von möglichst vielen Konzertbesuchern“, so Louise Larbanoix, Projektleitung wellengang.hamburg.

 

Ein großer Dank geht ebenfalls an die Eilbeker Friedenskirche, die Haspa, Edeka Timmer, Ratsherren, Party Rent und die PR-Agentur ff.k, die das Konzert unterstützen.

 

Überzeugen Sie sich persönlich davon, dass bei Combonism und MusicAlive das Herz, nicht nur am rechten Fleck sitzt, sondern auch im rechten Takt schlägt und kommen Sie zum Konzert!

 

Tickets auch über MusicAlive

Tel.: 0173/2120443 | tickets@musicalive.de

Januar 2019

P. Loppow feiert 100-jähriges Jubiläum und wellengang wird mit über 5.000€ beschenkt

Jan Loppow und sein Sohn Finn, eingerahmt von

Julia Homoth und Louise Larbanoix von wellengang

Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen P. Loppow & Sohn feierte am 21.12.2018 sein 100-jähriges Jubiläum. Gegründet 1918 (von dem Ur-Großvater des heutigen Inhabers Jan Loppow) hat sich die über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannte Firma einen Namen in Sachen Heizungs- und Sanitärtechnik gemacht.

 

Als im letzten Jahr nun die Planung des Jubiläums anstand war es der Familie Loppow ein wichtiges Anliegen, den freudigen Anlass zu nutzen, um anderen Hamburger Familien zu helfen. Und so wünschten sie sich von ihren Jubiläumsgästen keine Geschenke, sondern baten um eine Spende für wellengang.hamburg. Und die Gäste waren mehr als großzügig...  

So freuen wir uns sehr, dass von den Geschäftspartnern, Kunden und Freunden des Unternehmens über 5.000 Euro gespendet wurden, die nun unseren präventiven Kindergruppen zu Gute kommen. Vielen, vielen Dank!!  

       www.loppow.de

logo-loppow.JPG

Dezember 2018

Die Flaschenpost 4/2018 ist da! Wir wünschen seelenruhige Weihnachten!!

wir bedanken uns für Ihre großzügige Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit, die es uns ermöglicht, unser Angebot für Kinder psychisch kranker Eltern aufrecht zu erhalten und auszubauen!

 

Weitere Infos zu unsren Aktivitäten in 2018 und Planungen in 2019 finden

Sie in unserer Weihnachts-Flaschenpost, zu der Sie hier gelangen.

 

Bitte notieren Sie sich auf jeden Fall schon einmal den 06.April, an dem

wir in der Eilbeker Friedenskirche mit freundlicher Unterstützung der

Jazz Combo des Walddörfer Gymnasiums und dem Musicalchor MusicAlive

ein Benefizkonzert veranstalten werden!!

 

Ihr Team von wellengang.hamburg

18-12_flaschenpost.JPG

November 2018

dm-Drogeriemarkt Wandsbek sammelt 755,50 Euro am GivingFriday

Unter dem Motto „giving ist the new black“ veranstaltete dm auch in diesem Jahr wieder – anstelle eines klassischen Black Friday mit Rabatten und Schnäppchen – den dm Giving Friday.

5% des gesamten Tagesumsatzes des 23. November gingen an gemeinnützige Projekte.

 

Wir freuen uns, in diesem Jahr Spendenpartner des dm-Markts im W1 in Wandsbek gewesen zu sein und natürlich über die eingesammelten 755,50 Euro.

Vielen Dank an dm und seine Kunden!!

links Sandra Albrecht, Filialleitung im W1, rechts Julia Homoth, wellengang

T (040) 38 666 69 – 60
F (040) 38 666 69 - 61
M mail@wellengang-hamburg.de

wellengang.hamburg

Schloßstraße 44

22041 Hamburg

Ende eines tollen Abends!