Dezember 2015

wellengang.hamburg wünscht besinnliche Weihnachten

„Jedes Kind, das mit einem erkrankten Elternteil aufwächst, sollte die Möglichkeit haben, Kraft und Wissen zu tanken. Daher unterstütze ich wellengang.hamburg.“ Hape Kerkeling


Die MS-Wellengang nimmt weiter Fahrt auf: Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war das ausgebuchte Benefizkonzert
von MusicAlive. Wir sind außerdem stolz darauf, Hape Kerkeling als prominenten Unterstützer an Bord begrüßen zu dürfen. Mit drei voll besetzten wellengÄngs und vier ausgebuchten Fortbildungsterminen schauen wir zufrieden auf das Jahr 2015 zurück und freuen uns, in 2016 noch größere Wellen zu schlagen.


Wir bedanken uns herzlichst für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Fest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Ihr Team von wellengang.hamburg
 

Juli 2015

Ein erfolgreicher Musical-Abend geht zuende...

Einen mitreißenden Abend im Zeichen der guten Sache erlebte das Publikum Mittwoch in der Eilbeker Friedenskirche. Der Musicalchor MusicAlive und wellengang.hamburg hatten geladen und die Gäste waren zahlreich erschienen. Vor vollbesetzten Kirchenbänken gab der Hamburger Chor Songs und Medleys aus verschiedenen Musicals zum Besten, in denen sich das Auf und Ab der Wellen, die das Leben schlägt, widerspiegelte. Unter der Leitung von John Lehman, der die Stücke am Klavier begleitete, präsentierte das Ensemble liebevoll ausgearbeitete Choreographien und begeisterte das Publikum.

 

 „Ein wunderbarer, emotionaler Abend mit Menschen, die mit dem Herzen sehen. Die Kinder können es so sehr gebrauchen“, so Louise Larbanoix, Projektleitung wellengang.hamburg. Ein großer Dank geht nicht nur an die Sponsoren – Edeka Timmer, die Bäckerei Junge, die Ratsherrn Brauerei, die PR-Agentur ff.k, Party Rent und die Agentur lilarot – die das Konzert mit Sachspenden unterstützten, sondern auch an das großzügige Publikum. So kamen an diesem bewegenden Abend über 3.500 Euro zusammen. Das Geld geht an das Projekt wellengang.hamburg und wird für die Finanzierung therapeutischer Kindergruppen und den Aufbau eines Beratungsangebotes eingesetzt werden.

Juli 2015

Die dritte wellengÄng macht sich auf die Rückreise

Wie die Zeit vergeht...

 

inzwischen ist auch die dritte wellengÄng erfolgreich in den sicheren wellengang Hafen zurück gekehrt. Die 11 Jungen und Mädchen im Alter von 11-15 Jahren haben in den vergangenen Wochen die Chance genutzt, Gleichgesinnte kennen zu lernen, ihr Wissen über die psychische Erkrankung der Eltern auszubauen und Kraft und Stärke zu tanken. 

 

Apropos Kraft und Stärke: Die Glückssteine, die die Kinder zum Abschied bemalt haben, sollen Ihnen helfen, auch in schwierigen Situationen Rückhalt zu finden und sich daran zu erinnern, was sie glücklich macht. 

 

Die nächste wellengÄng startet übrigens September. Interessenten können sich gerne an mail@wellengang-hamburg.de wenden. 

April 2015

Benefizkonzert: Music Alive für wellengang.hamburg

Herz und Stimme am rechten Fleck - mit diesen Worten stellt sich der Hamburger Chor „MusicAlive“ auf seiner Homepage vor. Wie treffend diese Beschreibung ist, beweist er am Mittwoch, den 08.07.2015 in der Eilbeker Friedenskirche: Der Musicalchor lädt gemeinsam mit wellengang.hamburg zu einem Benefizkonzert in die Friedenskirche in Eilbek. 

 

Die Einnahmen des Konzertes gehen zu 100% an wellengang.hamburg und werden für die Sicherung und den Ausbau der Angebote eingesetzt. 

 

Es verspricht ein bunter Abend zu werden: Heitere wechseln mit getragenen Stücken, hanseatische Liebeserklärungen mit weltbekannten Musicalsongs, Schlaflieder aus Wandsbek folgen auf die Beschwörung endloser Nächte in der afrikanischen Savanne. 

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen tollen Abend!

 

Wann: Mittwoch, 08.07.2015, 19:30 Uhr (Abendkasse 18:30 Uhr)

Wo: Friedenskirche Eilbek, Papenstraße 70, 22089 Hamburg

Eintritt: 8 Euro Mindesteintritt 

Karten: 0173/21 20 443 oder karten@musicalive.de (Einmalige Versandgebühr: 1,50 Euro)

 

Februar 2015

Vortragsreihe: Perspektivwechsel - warum jeder seine guten Gründe hat

Mit einer vierteiligen Vortragsreihe knüpft wellengang.hamburg an den erfoglreichen Fachtag des letzten Jahres an und setzt die fachliche Auseinandersetzung mit dem Thema "Psychische Krankheit in der Familie" fort. Gemeinsam mit geladenen Referenten betrachtet und diskutieren die Teilnehmer das Thema aus den verschiedenen Perspektiven der Betroffenen.

Dezember 2014

Die erste wellengÄng fährt zurück in den Hafen

Die erste wellengÄng, die im September in See gestochen ist, fährt zurück in den Hafen. Nach 11 Gruppentreffen ist die Arbeit mit den Mädchen und Jungen beendet.

 

Die therapeutische Gruppenarbeit der letzten Monate hat sich als sehr erfolgreich bewiesen. Die Teilnehmer haben sich in den Gruppen wohl gefühlt und sind zuverlässig zu den Terminen erschienen. Einige äußerten, dass sie sich gerne noch länger in der Gruppe getroffen hätten - für uns ein tolles Feedback und eine Bestätigung, dass das Angebot angenommen wird.

 

Wir wünschen den Kindern und Jugendlichen alles Gute und bedanken uns bei den Gruppenleitern für Ihr großes Engagement!

Hier seht Ihr einige der tollen Arbeiten, die in der Gruppe entstanden sind.

 

 

Oktober 2014

Bei jedem Online-Einkauf automatisch an wellengang.hamburg spenden!

Die Plattform "boost" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Online-Shops und Non-Profit-Organisation zusammen zu bringen.

 

Bei jedem Online Einkauf, den ein Kunde über einen der Shops macht, wird ein bestimmter Prozentsatz  des Einkaufswertes vom Online Shop an eine Organisation gespendet. Der Käufer muss keinen Cent mehr bezahlen, aber tut trotzdem etwas Gutes!

 

Mit dabei sind unter Anderem Amazon, Zalando, Die Deutsche Bahn, Flixbus und viele weitere...

 

In einem kleinen Video erklären wir euch, wir ihr am einfachsten "boosten" könnt und uns mit jedem Online-Einkauf automatisch unterstützt.

 

Alternativ könnt ihr euch diesen Link hinterlegen.

Danach müsst ihr nur noch den Shop auswählen, euren Einkauf tätigen und die Spende des Onlineshops kommt automatisch wellengang.hamburg zugute.

 

September 2014

"Ach du liebes Kind! - Kinder psychisch kranker Eltern zwischen den Systemen"

Wir blicken zurück auf einen erfolgreichen Fachtag zum Thema "Ach du liebes Kind! - Kinder psychisch kranker Eltern zwischen den Systemen." Mit freundlicher Unterstützung der Medical Health School haben 200 Interessierte verschiedener Berufsgruppen einen informativen und ereignisreichen Tag verbracht.

 

Ein Mix aus Vorträgen und Workshops, durchgeführt von Fachreferenten verschiedener Bereiche, sorgte für den nötigen Informationsfluss und gab den Teilnehmern die Möglichkeit der aktiven Einbindung und des regen Austausches untereinander.

 

Falls auch Sie Interesse haben, über unsere neuesten Angebote informiert zu werden, können Sie hier mit uns in Kontakt treten.

© Thies Ibold. www.ibold.com

T (040) 38 666 69 – 60
F (040) 38 666 69 - 61
M mail@wellengang-hamburg.de

wellengang.hamburg

Schloßstraße 44

22041 Hamburg